Samstag, 28. September 2013

Funk & Stille

Man könnte meinen, es sei schlecht um mich bestellt.
Fast einen Monat lang gab es keinen Eintrag im Blog!
Dabei ist so viel zu tun wie lange nicht, und genau deshalb ist es hier so ruhig.

Lange habe ich überlegt, abgewogen, Ideen geschöpft und bin vor einigen Monaten zu dem
Entschluß gekommen, dass sich etwas ändern muss.
Und nach langem "dran arbeiten" war es Anfang September soweit:
Das Wollkenschloss ist nun mein Haupterwerb!

Nun kann man bei mir nicht nur handgefärbte Garne und Spinnfasern erstehen sondern auch wunderbare handgesponnene (und handgefärbte) Garne, die auch mal für einen Pullover reichen,
robust oder zart - ganz wie es  gefällt.
Ziel war, weg von den reinen Unikatfärbungen zur Miniserie zu kommen.
Ob mir das gelungen ist und Euch gefällt, das werdet Ihr in den nächsten Wochen feststellen können.
Denn dann werden die ersten "Neuen" aus dem Wollkenschloss in den Shop wandern.

Ausserdem hat die "Wollkenschloss-Schule" reichlich Zuwachs bekommen.
Workshops & Kurse gibt es jetzt nicht nur zum Theman Filzen: die ersten Spinnschülerinnen sind bereits angemeldet und möchten bei mir das Spinnen auf dem Spinnrad erlernen.
Möglich ist das, weil ich 2 nigelnagelneue Spinnräder erstanden habe, die als Schulungsspinnräder dienen.

Demnächst gibt es schicke neue Flyer, die Webseite wird überarbeitet und das Kursangebot angepaßt.

Ich sag Euch, das mit dem "selbst & ständig" hat es in sich, zum Glück auch ganz viel positiven Stress und tolle Resonanz für das bisherige, verbunden mit viel Begeisterung und Interesse für das Neue!

Im September ging es bisher ganz schön rund - Anfang des Monats waren wir in Eutin, bei Vielerley Feierey. Das Wetter war blendend, die Laune auch - und trotz einiger Schwierigkeiten war es ein schönes Wochenende. Kati und Gela waren mit dabei, Lena , Frau Wo aus Po waren kurz zu Gast  und Heike filzte mit den Besuchern  des Festes das Wappen von Eutin. Meine Strick- und Häkelfreundinnen besuchten mich ebenfalls: es war einfach "rund" und passend!

Und so sieht es dann aus, wenn die mobile Mitmachfilzwerkstatt unterwegs ist, dieses Mal im eingeschränkten Minimodus:




Kommentare:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung!
Ich wünsche dir viel Erfolg!!!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Heike

Kerstin hat gesagt…

Schön, dass es bei dir so toll läuft :0). Sonnige Grüße von der anderen Teichseite
Kerstin

Herta Haunschmid hat gesagt…

Alles Gute zu Dieser Entscheidung und viel Erfolg dabei!

Alles Liebe
Herta

rotlilie bloggt hat gesagt…

Viel Erfolg Alva, wenn das Alte nicht mehr funktioniert, muss Neues ran, richtig so!
Herzliche Grüße
Susanne