Donnerstag, 11. April 2013

Pastellowahn!

Ich gestehe: nach all dem GRAU der vergangenen Monate färbe ich licht & hell, gerne in Pastell!
Und ganz besonders auf dem neuen Lieblingsgarn. Das weiß natürlich, dass es schön ist und eine ganz wunderbare Qualität hat!
Deshalb rückt es sich  gern in Pose.
(so ein Schwachsinn, als ob Garn etwas fühlen könnte... ich neige dazu, Dinge, die mir allzu sehr gefalen, zu vermenschlichen...)
© B. Mesterheide 2013  / handgefärbtes Lace-Seidengarn Elfentraum aus 100%  Maulbeerhaspelseide


Das hier ist ein Bild, das unmittelbar nach dem Färben der Testlinge  ( schon ein paar Tage her, ich glaube, ich hatte kurz darüber berichtet) entstanden ist und das ich Euch bisher vorenthalten habe.

Ich könnt damit unzählige Sessions bestreiten!

Damit ich mich endlich von ihnen lösen kann schiebe ich sie jetzt einfach in das Etsy-Shöppchen .
Schwups - drin!
Und ich hoffe, das klappt gaaanz leicht mit dem "aus den Augen, aus dem Sinn!"

Weitere Luxus-Traumseiden folgen!

Kommentare:

Gaby hat gesagt…

ohhh, die sind aber auch WAHNsinnig schön *schmacht* .....
Liebe Grüße
Gaby

Heather hat gesagt…

Hallo Alva,
dein Elfentraum sieht herrlich von den Farben aus. Ein Traum.
Kann es auch nicht erwarten, bis das Wetter schöner wird zum Färben.
LG Susi

sommergarten hat gesagt…

Pastell ist ja nicht soooo mein Ding, aber das (Mai)Grün gefällt mir schon ganz gut.
Ich warte auch auf wärmeres Wetter... zum Waschen Regenwasser hätte ich genug.

GlG, suse

Kerstin hat gesagt…

Hallo Bettina,
meine Freundin stellt morgen ein altes (1920) Spinnrad auf den Sperrmüll. Hast du Interesse an dem Teil?
Liebe Grüße
Kerstin

Alva hat gesagt…

@Kerstin: bitte sichern :)