Dienstag, 11. Januar 2011

Dies & Das & ein Eimer Leinöl

DIES




DAS



& DER EIMER LEINÖL
... ist ja eher ein Döslein...

DIESE wunderschönen, nur noch auf Vollendung wartenden und Leinöl trinkenden Exemplare hab ich von Lena geschenkt bekommen.
DAS ist ja Spitze! Auch wenn die Umwelt komisch guckt; ich zieh derzeit mit Astschere durch die Straßen.

Na? Was wird das wohl werden?

Ich weiss es schon!

Kommentare:

klengelchen hat gesagt…

Also mein Opi hat daraus Quirle geschnitzt (Kriegszeit, Küchengeräte waren knapp ... ich selbst fand die alten Teile dann später Klasse und viel besser, als die gekauften Exemplare). Andererseits würde ich mal auf Handspindeln tippen. Sag schon, was wirds? *gg

lG Heike

Alva hat gesagt…

Bingo! Heike, wie hast Du das nur erraten *grins*?
Zum "entnadeln" hab ich tatsächlich Handschuhe anziehen müssen, das piekst ordentlich. Mal schauen, wann ich sie präsentieren kann.

klengelchen hat gesagt…

Hmm, wird das keine Probleme mit evtl. austretendem Harz geben? Uhund, soll ich testspinnen? *lach

Alva hat gesagt…

nee, das sitzt ja in der Rinde und die kommt ab :)
Testspinnen könntest Du sicher - ich meld mich, wenn die in ein paar Monaten brauchbar sind.