Montag, 17. Januar 2011

Arbeitstage

und zwei kranke Kinder.
Hab ich schon erwähnt, dass ich röchelnde, "schleimige" Kinder so gar nicht mag?
Das große Kind ist der Meinung, sie hätte gar kein Fieber (mit pochendem Kopfschmerz, triefender Nase, Schmerzen im Nacken und den Gliedern), sondern Migräne!
Denn das hätte man ja schliesslich in der Pubertät!
Das kleine Kind röchelt, hustet und fiebert vor sich hin und behauptet ununterbrochen, es sei gar nicht krank und wolle deshalb unbedingt jetzt noch zur Schule!
Beide hochgradig dem Delirium oder der Gerinnung des Körpereiweisses nah!
Und am mosern wie blöd!

Ich hab es einfach nur gut gemeint und die beiden heute nicht wie üblich um 6 Uhr geweckt, sondern weiterschlafen lassen.
Frechheit - zur Strafe gehts um 11.20 zum Arzt.

Danach schliess ich mich im Kämmerlein ein, sortiere die knapp 800 Bildchen und wähle aus,bastel am Layout und schmeiss mir ne DVD in den Rechner und stricke an meiner Stola.

Pöh... wird noch ne anstrengende Woche glaub ich

Kommentare:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Liebe Alvara,

nimm' es nicht so schwer. Undank ist der Mütter Lohn. *lach* Meine Kinder schnupfen, röcheln und husten auch. Inge hat seit heute Fieber. Ich fühle ganz ehrlich mit Dir.

LG von Juliane

Alva hat gesagt…

Danke liebe Jule! Gute Besserung Deiner Inge!Es ist ja nicht so, dass ich es das erste Mal erlebe-mitnichten! Aber muss das denn sein?

sommergarten hat gesagt…

Ich wünsche Dir gute Nerven, ein dickes Fell und ... Gesundheit!
Denn Du brauchst Dich ja nicht uuuunbedingt anstecken...!

LG, suse

Alva hat gesagt…

Liebe Suse, ich dank dir! So schlimm ists auch gar nicht mehr - ich glaub, ich verzweifel da eher am "Pubertierenden-ich-bin-die-Sonne-und-total-toll"-Syndrom, das zusammen mit Krankheit derselben ist ziemlich genau 100% blöder zu ertragen als kranke Männer!
Nee, ich versuch alle Tröpfchen zu vermeiden. Die Kleine ist schon wieder gänzlich fit, so als sei nix gewesen am WE.
LG
Alva