Montag, 3. Januar 2011

Das Jahr des



beginnt erst 3.Februar 2011 und es endet am 22.Januar 2012. Und dann noch eins im Zeichen des "Metal(l)-Hasen"! Gleich mal lauter drehen, die Musik
Ich bin es ja ein Leben lang, denn mein Geburtsjahr stand auch in diesem Zeichen.
Wer jetzt an hektisches Klopfen, Haken schlagen, Häschenzähne und so weiter denkt, der (hat vielleicht in puncto Zahnfehlstellung Ähnlichkeiten finden können) wird sicher auch die vollkommene und sooo wahre asiatische Beschreibung über die Qualitäten derselben kennen: Sanftmut, Harmonie und Genuß (holt mal wer die Dose mit dem Engelsglitter zum Selbstbejubeln?) .
Ein konstruktives Miteinander soll es heuer werden und angeblich ein allgemein sehr entspanntes Jahr sein.

Na, dann hoff ich doch, dass die letzten Tage des Tigerjahres rasch vorbeigehen, denn so langsam bin ich sein rebellisches Wesen leid!

Kommentare:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Huhu, noch ein Hase. Na sowas! Dann laß uns mal gemeinsam das Jahr wegmümmeln. *lach*

LG von Juliane

sommergarten hat gesagt…

Komisch, irgendwie war ich der Meinung, wir wären ein ähnlicher Jahrgang. Da ich aber ein (Feuer-)Pferd bin, kann das ja nicht sein. *gg*
Viele liebe Grüße, suse

Alva hat gesagt…

liebe Suse, vielleicht ja doch:
Hase ist immer 3 Jahre vorm Pferd :)
Das könnte ähnlich sein *g*... ich hab ne 6 im Geburtsjahr.. dummdidumm.
LG
Alva

sommergarten hat gesagt…

liebe Alva,

passt doch! Ich hab mehr 6en im Geburtsdatum *grins*
... aber passt doch, oder?
In China wurden früher die Mädchen vom meinem Geburtsjahr bzw. vom Feuerpferdjahr entweder umgebracht oder älter/jünger gemacht - die Frauen waren zu unbequem!
GlG, suse

Alva hat gesagt…

hehe, ja, das passt!