Dienstag, 20. November 2012

Weihnachtswerkstatt Wollkenschloss

Hochbetrieb herrscht naturgemäß zu dieser Jahreszeit.
52 Wochen im Jahr könnt ich es nicht durchhalten, aber im Moment find ich es genial!
Morgens gegen 4.30 Uhr steh ich auf, denn da will Madame Katze in die Natur.
Das kommt mir sehr entgegen.
Mittags gönn ich mir ein Stündchen Sofaschlummer und dann gehts nochmal weiter bis ca. 23 Uhr.
Zwischendurch natürlich die "normalen" Tätigkeiten, ist ja klar.

Und nun gehts nochmal an den Farbtopf, denn meine Läden  brauchen Nachschub.

© B. Mesterheide 2012 / Weihnachtswerkstatt Wollkenschloss




Einige Produktions bzw. "Vollendungsfotos" seht Ihr hier und damit einige Dinge, die am Samstag mit nach Buchholz reisen.

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Wow, was für ein Farbrausch♥. Du bist ja mega fleißig, ich liege da lieber auf meinem neuen Sofa und lege meine beine hoch.
Liebe Grüße
Kerstin

Nicodella hat gesagt…

Huhu,

ich habe mich eben als Leser eingetragen, magst du mir bitte eine Mail senden. dann kann ich dich bei mir als Leser eintragen.
byellas(at)t-online.de

War sehr schön gestern, nehme mir gleich die petrolfarbene Wolle vor.
Heute ist relaxen angesagt, ich war doch ziemlich k.o.

Der Markt wird von einer lieben Ausstellerin übernommen und läuft wie gehabt weiter. Wir sind dann auch wieder dabei.

Liebe Grüße

Nicole