Donnerstag, 24. Mai 2012

Heiter bis sonnig

war dieser Vormittag.
Arbeitsreich, aber schön!
Und selbst ELSTER konnte mich nicht schocken, denn ich hatte ja soeben meinen Ausgleich!

Die sind durch, fertig und bereit für viele Handarbeitsfreuden!



Die hier oben , die müssen noch... 

Bei diesem Wetter kann es auch nur gut gehen, oder?
Selbst die Katz läßt es sich gut gehen.


Und Scherzkekse wohnen hier auch, scheint mir:

 

Der einzig schale Nachgeschmack: unsere Post arbeitet wohl wieder nur ausnahmsweise, denn  die liebe Daphne, die Gewinnerin meiner Geburtstagsverlosung, sie wartet wohl immer noch auf diesen Strang hier: 

Liebe Daphne, nicht verzagen! Hier auf dem Lande ticken die Uhren anders!

So, nun gehts an die Paprika und dann folgt ein ereignisreicher Nachmittag.
Bleibt nur die Frage, wann ich die Schönheiten in das Shöppchen packe?
Und bis ich das entschieden habe und tue - solange wird die vorbereitete "Filzbrühe" (O-ton Nachkömmling) im Sonnenschein auf Temperatur gehalten.

In diesem Sinne eine wunderschönen, sommerlichen Nachmittag Euch allen!


Kommentare:

Lena hat gesagt…

Ich kann mich mal wieder nicht an deiner Wolle satt sehen. Sie ist soooo wunderschön und in natura ist sie einfach nur klasse!

Alva hat gesagt…

Danke, mein Lenchen! Hast Du denn jetzt schon "angehäkelt"? Ich will dicke Göttinen sehen *g*!

Und so langsam mach ich mir Sorgen wegen meines Gewinnerstrangs..