Freitag, 17. Juni 2011

Live und in Farbe

kann man am morgigen Samstag die Arbeiten vieler Schaffender bestaunen.

Leider kann ich nicht dort sein, aber mein nordrheinwestfälisches Herz schlägt im Takt mit allen anderen, die dort anzutreffen sein werden und den Experimentiermarkt im Generationenkulthaus gestalten.

Doch ich bin in "Garnform" vertreten: meine hand- und pflanzengefärbten Garne sind dabei, können beschnuppert und befühlt, getastet und gekauft werden.
Natürlich gilt das auch für die ganzen anderen tollen Produkte, die die KollegInnen von Perperblom vorstellen.

Also - falls Ihr am 18. Juni 2011 ab 11 Uhr nichts vorhabt und die Stadt Essen erreichbar ist, dann macht Euch auf und schenkt Euren Augen ein wenig Genuß.

mit dabei: Alvaras pflanzengefärbtes Lacegarn Filigran ( Atelier Zitron) - hier Rotholz nachbehandelt mit Fe2

1 Kommentar:

Anu (Franka) hat gesagt…

Hallo Frau Alva! Herzlichen Dank für den netten Besuch! Ich schicke sonnige Grüße über´s Meer! :-)