Sonntag, 22. Mai 2011

Hechelei Teil 2 - und demnächst im Lädchen

Also, ich hock nun gerade wieder drinnen. Die Götter müssen verrückt sein - der Himmel grummelt, der Wind weht stürmisch und alle Zeichen stehen auf Gewitter mitten am Tage!
Nichtmal mein Sofa wäre heute mein, denn gleich ist Formel 1 und damit ist das Ding belegt... örks.

Dabei habe ich ja immer noch nicht alle Punkte des letzten Posts - Hechelei - erledigt, es fehlt noch eine Maus! Und die muss Mittwoch fertig sein!
Ist gar nicht schwer, aber so furchtbar fitzelig - so ein Öhrchen ist winzig...das mache ich gern, wenn niemand sonst hier herummschwirrt und ich ungestört arbeiten kann.
Aber nun gut - dann halt nach Oben oder ins Schlafzimmer und dort die winzige Pracht vollenden.
Warum ich nicht fertig bin? Weil ich die letzten Tage mit der Ausstattung für die div. Märkte verbracht habe, Baby Elfenschühchen gestrickt habe (die sind aber auch so niedlich *g*) und im Wald und auf weiter Flur unterwegs war, um junges Färberkraut zu sammeln.

Und sonst?

Demnächst gibts also frische Farben im Lädchen, dazu wird die Handwerkskammer eröffnet, ausserdem ist bei Peperblom einiges los und meine Garne werden für die Menschen, die im "Pott" sind, bald live zu bestaunen sein (natürlich auch käuflich erwerbbar..)

So, und nun frisch an die Nadeln!

1 Kommentar:

rotlilie hat gesagt…

Alva, danke für den Hinweis auf Peperblom - es gibt doch immer wieder Neues,
Gruß rotlilie