Mittwoch, 6. April 2011

Erkenntnisse eines regnerischen Tages:

1: Häkeln und Stricken sind meine Yoga-Entspannungsübungen.

2: Färben ist mein "Urlaub im Süden."

3: Filzen macht glücklich.

Wetter, Du kannst mich mal!!!

Kommentare:

Lena hat gesagt…

Jaaaa - Filzen ist toll *gg*

Das Schaf ist ja total ratting!Bin richtig gespannt auf deinen Faulenzer. ;-)

*knutschi* & viel Spaß beim Schrubben ;-)

Alva hat gesagt…

hehe - ich glaub, den siehst du gar nicht mehr, bevor er auf Reisen geht.. nur fotodokumentarisch.
Das bekommt natürlich noch ein Gesicht.
Aber warte mal auf mein neues Projekt, habe gerade total süße Strickanleitungen erstanden und neues Pfiffiges Futter :)

Pfiffigste hat gesagt…

Liebe Alvara,

momentan kann ich nur fürs Häkeln sprechen ... so schnell ist damit ein Regentag überbrückt, schlechte Stimmung kommt dann gar nicht erst auf ... ich stimme Dir voll zu. Handarbeit und Putzen ... bestes Mittel gegen alles Doofe!

LG, Pfiffigste