Sonntag, 21. September 2008

...und angestrickt ...





...ist endlich!
Nachdem ich die erste Ravelry-Invitation dank Krankenhausaufenthalt im Mai nicht wahrnehmen konnte und es auch bis zur letzten Woche total vergessen habe, bin ich nun endlich dabei, juhee!!
Für den Anfang mit etwas Leichtem:
gestern hab ich dann ganz spontan mit 2-farbigem "No-Name-Sockengarn", das hier noch in einer dunklen Ecke vegetierte, angefangen.
Daraus strick ich jetzt nämlich einen Drop Stitch Scarf /by Christine Vogel from Frazzled Knits, allerdings mit 46 Maschen auf der Nadel. Das Garn ist auf 2-2,5 mm Nadelstärke ausgelegt, ich machs mit 3,5 - das sieht halt dann doch sehr zart aus.
Wabbrig ist mein neues Lieblingswort, das gilt auf für dieses Modell!

Kommentare:

Morag.strickt hat gesagt…

wunderschön wabbrig, dein Schal! Sieht schön aus ...

Alva hat gesagt…

Danke Süße!
Der große Töchtling meinte nämlich "omahaft"... und das bei schwarz rot*g*... na mal gucken wie er ist, wenn er fertig ist..