Sonntag, 25. November 2007

www-wunderland

Anfang 2000 fand ich ins Internet. Besser gesagt: ich kaufte einen internetfähigen PC, der mit einem 56k-Modem ausgestattet war. Eigentlich wollte ich einen ganz normalen kaufen, den ich als verlängerte Schreibmaschine nutzen wollte: mein alter 386er hatte endlich den Geist aufgegeben.
Seine phänomenale 240mb grosse Festplatte ist noch in einer der Umzugskisten und trägt noch immer die damaligen Geheimnisse mit sich herum.
Irgendwann, als ich so mit meinen Kindern allein zu Hause saß, die Kleinste war noch ein Säugling und die vermeintlich große Liebe des Lebens hatte sich bereits als großer Flop erwiesen, irgendwann schaffte ich es dann und kam ins World-Wide-Web...
Ich entdeckte Foren und Chats und verbrachte die bis dahin einsam vor der Glotze abgesessenen Abende mit anregenend Gesprächen, Gelächter und netten Menschen. Ich fand meinen Glauben wieder und letztendlich hat mich dieser mutige Schritt, einen PC mit Modem zu kaufen, hierher in meine neue Heimat gebracht, zu meiner Liebe.
Aus den anfänglichen virtuellen Freundschaften wurden echte, die ich heute nicht mehr missen möchte.
Vorbei die Zeit, in der ich stur alleine meine Rollenspiele spielte: heute tu ich das im Rahmen eines MMORPG's, schlüpfe in andere Rollen und erstreite virtuellen Ruhm und Ehre mit meinen Gefährten... immer ist Kommunikation vorhanden und gerade das gemeinsame Spielerlebnis macht Spass ohne Ende.
Ich fand und finde im WWW also genau das, was ich nicht erwartet hatte: Freiheit, neue Aspekte, Freundschaften, konnte lernen und lerne immer noch... Danke Du WWW

Alva

Keine Kommentare: