Samstag, 19. November 2011

Anny's Spezial

Es ist ja so eine Sache mit uns Handfärberinnen: wir lieben Farben.
Bunte Farben - wie der Regenbogen!
Manchmal auch knallige - oder die schrillsten , Geschmacksgrenzen überschreitenden Zusammenstellungen.
Die sind zwar auch nicht unbedingt meine Sache, denn ich liebe harmonische Farbspiele und sanfte Übergänge und färbe deshalb nur ganz selten in Schrilletta.
Pink, Lila, Grellgrün, Türkis... allesamt Frauenlieblinge und selten tauglich für das andere Geschlecht (Ok, ja ich weiß - es gibt Ausnahmen!) .

Da kam neulich Anny auf mich zu und fragte nach Brauntönen. 
Aus eben diesem Grund - männertaugliche Sockenwolle wurde gebraucht!
Also setzte sich meinereiner ans Mischpult und begann, möglichst gedämpfte, dunkle Farben zu rühren.
(Meine Lieben, ich sag Euch: gar nicht so einfach mit den Säurefarben gewollt "gedeckt" zu färben! Ích färbe nur aus den 3 Grundfarben und Schwarz, und ich liebe gerade an den Säurefarben das bunte Farbspektrum. Mit "Pflanze" geht das irgendwie viel einfacher : Braun, Grau, Grün, Dunkles Blau - alles so simpel.)


Herausgekommen sind" Anny's Spezial Männerfärbungen", einmal in einer sehr "männlichen" Variante und dann doch in einer lebhaften  mit Gold/Messing.

Sockenwolle Wald & Wiese (Trekking, 75% Schurwolle superwash, 25% Polytier)




Ergänzung: wie soeben aus sicherer Quelle erfahren, treffen sie durchaus den Geschmack von Frauen ! Aber trotzdem *grins* : der Name bleibt!
 

Kommentare:

Peperblom hat gesagt…

Hey,Hey die Socken sind für MICH - nix Männer

Alva hat gesagt…

^^ hihi ... wow ... und ich dachte, ich mach Männerfarben *gröhl*

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Oh, das sind sehr schöne erdige Töne.
Die Farben gefallen mir auch.

LG von Juliane

Raphaela hat gesagt…

Schöne Herbstfarben. Sie gefallen mir auch sehr gut.
Viele Grüße, Raphaela