Donnerstag, 9. Oktober 2008

Wilma & Fred




sind gestern abend bei uns eingezogen.
Wilma wird bereits liebevoll "Willie" gerufen und Fred natürlich "Freddie".
Beide sind knappe 10 Wochen alt ( um genau zu sein: 9 Wochen und 6 Tage) und sind seit gestern unsere neuen Familienmitglieder.
Das sind die ersten Bilder, leider etwas "vom Blitz versaut", daran üben wir noch ...
Die Nacht war ruhig, das Katzenklo wurde gefunden, getobt bis zum Umfallen und das Futter hat anscheinend auch geschmeckt.
Die sind ja sooo niedlich und haben es faustdick hinter den Ohren!
Die Katzenmutter-Besitzer haben die beiden und ihre 5 Geschwister mit einem besonderen Kosewort bedacht. Das übernehm ich jetzt mal einfach: Willkommen, Ihr süßen Bagaluten!

Kommentare:

klengelchen hat gesagt…

Hach sind die schnuffig. Ich möchte auch was zum Schmusen haben *rumgrummel

Morag.strickt hat gesagt…

Oh wie schnuffig ....

Spätestens nächsten Freitag fall ich bei dir ein zum Bagaluten begutachten - ich muss dich ja eh holen :)